Montblanc Store

Autoristierter Fachhändler

Leipzig | Mädlerpassage | since 1989


Kugelschreiber von Montblanc


- Alles Wissenswerte rund um die berühmten Kugelschreiber
mit dem weißen Stern -

Montblanc, der Name steht seit mehr als 100 Jahren für Schreibgeräte höchster Qualität und zeitlosem Design.

Markenzeichen ist der weiße Stern, Symbol für den schneebedecken Gipfel des Berges Mont Blanc.

"The art of writing" - Schreibgeräte von Montblanc verbinden edle Materialien und meisterliche Handwerkskunst zu einem unvergleichlichen Schreiberlebnis.



Auch wenn der Montblanc Füllfederhalter aus der Meisterstück-Kollektion den eigentlichen Grundstein für das weltweite Renommee gelegt hat, ist heute der Kugelschreiber innerhalb der gesamten Montblanc Produktfamilie das am weitesten verbreitete Schreibgerät.

Denn die Vorteile eines Kugelschreibers liegen auf der Hand: einfache Handhabung, immer einsatzbereit und für kurze Notizen bei Meetings oder auf Reisen einfach unschlagbar. Alle aktuellen Kollektionen von Montblanc haben einen Kugelschreiber zur Auswahl.

Dabei gibt es jedoch zum Teil erhebliche Unterschiede hinsichtlich der Größe und des Gewichts des Schreibgerätes. Und was viele überrascht: bei den Kugelschreiberminen können Sie aus bis zu drei Schriftstärken auswählen. Die folgenden Tipps sollen Ihnen einen Überblick geben, auf was Sie beim Kauf eines Montblanc Kugelschreibers Acht geben sollten.

Die Größe: Classique, Midsize oder LeGrand?

Bei einigen Kollektionen lässt sich die Größe des Kugelschreibers anhand der Bezeichnung leicht ablesen. Die Größe wird bei Schreibgeräten grundsätzlich durch die Länge und die Dicke des Schreibgerätes bestimmt. Während die Länge für die Balance eines Schreibgerätes wichtig ist, wirkt sich die Dicke eines Kugelschreibers unmittelbar auf das Schreibgefühl aus. Bei sehr schlanken Kugelschreibern ist der Handgriff automatisch enger und fester, was die Handmuskulatur deutlich stärker fordert.

Mit „LeGrand“ – „Der Große“ wird, wie der Name schon sagt, bei Montblanc die große Ausführung von Kugelschreibern bezeichnet. Bei einigen Kollektionen bilden“ LeGrand“ und „Solitaire“ eine Einheit, so dass die Größe auch mit einem spürbaren Eigengewicht einhergeht. In anderen Kollektionen sind die „LeGrand“-Kugelschreiber vollständig aus Edelharz gefertigt.

Die Ausführung „Classique“ ist - bezogen auf die Länge - nur geringfügig kleiner als die Ausführung „LeGrand“, in der Breite aber erkennbar schmaler und hat damit insgesamt eine deutlich schlankere Erscheinung. „Classique“-Kugelschreiber zählen zu den mittelgroßen Ausführungen, mit denen sowohl Männer als auch Frauen in der Regel gut zurechtkommen (...)


Meisterstück Gold

Material

Edelharz

Gewicht

Leicht

Meisterstück Platinum

Material

Edelharz

Gewicht

Leicht


(...) Mit der „Hommage à W.A. Mozart“ – kurz auch nur „Mozart“ genannt – hat Montblanc zudem eine sehr kleine Ausführung im Programm. Sie ist vor allem für alle die gedacht, die viel Unterwegs sind. Mit nur 10,58 cm Länge und einer Breite von 1,04cm begeistern sich mehrheitlich Frauen für diese Schreibgeräte.

Bei Kugelschreibern von Montblanc gibt es zudem mit der Ausführung „Midsize“ eine weitere Ausführungsvariante, die sich hinsichtlich Größe und Länge zwischen den Ausführungen „Classique“ und „LeGrand“ einordnet. Kugelschreiber in dieser Ausführung wirken präsenter als die „Classique“-Variante, sind gleichzeitig aber nicht so wuchtig und voluminös wie Kugelschreiber in der Ausführung „LeGrand“.


Die folgende Übersicht gibt einen kleinen Überblick über die Größe der Kugelschreiber in den einzelnen Montblanc-Kollektionen:

*Geringfügige Abweichungen in den einzelnen Kollektionen sind möglich


Meisterstück Geometry Solitaire Doué

Material

Edelharz/Metall

Gewicht

Mittel

Meisterstück Geometry Solitaire Doué Champagner

Material

Edelharz/Metall

Gewicht

Mittel


Das Gewicht: Solitaire, Solitaire Doué und Edelharz

Beim Gewicht eines Kugelschreibers gibt es sehr unterschiedliche Vorlieben. Die einen wollen den Kugelschreiber beim Schreiben spüren, also etwas Greifbares in der Hand haben. Für die anderen müssen Kugelschreiber möglichst leicht sein, damit das Schreiben leicht von der Hand geht und auch längere Schreibpassagen nicht unnötig anstrengen.

Beim Kauf eines Montblanc Kugelschreibers sollte daher ein besonderes Augenmerk auf das gewünschte Gewicht gelegt werden. Denn die Größe des Kugelschreibers und sein Gewicht können unter Umständen deutlich unterschiedlich ausfallen.

Viele überrascht zum Beispiel, dass selbst der voluminöse „LeGrand“-Kugelschreiber aus der klassischen Meisterstück-Kollektion ein angenehm leichtes Schreibgerät ist. Anhand der Bezeichnung der Kugelschreiber lässt sich gut ableiten, ob es sich um ein eher leichtes oder eher schweres Schreibgerät handelt. Das Gewicht ergibt sich bei Kugelschreibern maßgeblich aus dem beim Korpus und Kappe eingesetzten Material.


Meisterstück White Solitaire Red Gold

Material

Metall/
Lack

Gewicht

Schwer

Meisterstück White Solitaire Platinum

Material

Metall/
Lack

Gewicht

Schwer


Mit dem Begriff „Solitaire“ sind bei Montblanc alle Kugelschreiber bezeichnet, deren Korpus und Kappe aus Edelmetall gefertigt sind. Die Optik dieser Schreibgeräte kann dabei durchaus unterschiedlich sein. Aufwendige Lackierungen und Gravurmuster umschließen den metallenen Kern mit seinem spürbaren Eigengewicht.

Eine kleine Sonderstellung nimmt die Kollektion Meisterstück Solitaire Martelè ein - Schreibgeräte dieser Kollektion sind aus massivem Sterling-Silber gefertigt. Solitaire-Schreibgeräte zählen demzufolge zu den schwereren Schreibgeräten. Für Vielschreiber kann dies nachteilig sein.


Vom Gewicht her im mittleren Bereich anzuordnen sind Kugelschreiber mit der Bezeichnung „Solitaire Doué“. Der Korpus ist in diesem Fall aus dem leichten Material Edelharz gefertigt, während die Kappe unverändert aus Edelmetall besteht. „Solitaire Doué“ Kugelschreiber haben eine sehr angenehme Haptik, da sie spürbar in der Hand liegen, ohne durch ihr Gewicht bei längeren Schreibphasen die Fingermuskulatur zu überlasten.


Taucht in der Bezeichnung der Kugelschreiber keiner der Begriffe „Solitaire“ oder „Solitaire Doué“ auf, sind Korpus und Kappe komplett aus Edelharz gefertigt. Dieses Material ist sehr leicht und so haben auch selbst große aus diesem Material gefertigte Schreibgeräte nur ein geringes Gewicht.

Die folgende Übersicht gibt einen kleinen Überblick über das Gewicht der Kugelschreiber in den einzelnen Montblanc-Kollektionen:

*Geringfügige Abweichungen in den einzelnen Kollektionen sind möglich


Meisterstück Le Petit Prince Solitaire

Material

Metall

Gewicht

Schwer

Meisterstück Le Petit Prince

Material

Edelharz

Gewicht

Leicht


Die Mine – Farben und Strichstärken

Bei den Kugelschreiberminen gibt es trotz der Vielfalt an Kugelschreibern nur zwei unterschiedliche Minensysteme:
Für die kleinen Kugelschreiber in der Ausführung „Hommage à W.A. Mozart“ hat Montblanc passende Steckminen in den Farben „Mystery Black“ und „Pacific Blue“ mit einer einheitlichen Strichstärke im Programm.


Bei allen anderen Kugelschreibern kommt eine Großraummine zum Einsatz, welche standartmäßig in Farbtönen Mystery Black, Pacific Blue, Nightfire Red, Fortune Green, Amethyst Purple und Barbados Blue verfügbar ist. Zudem gibt es bei den Kugelschreiberminen Sondereditionen, die für einen begrenzten Zeitraum angeboten werden. Regelmäßig werden solche Sondereditionen als farbliche Ergänzung zu einer limitierten Schreibgerätekollektion entwickelt.

Für die Farbvarianten „Mystery Black“ und „Pacific Blue“ stehen drei unterschiedliche Schriftstärken F – Fein, M – Mittel und B – Breit zur Auswahl. Alle anderen Farbvarianten werden nur in der Schriftstärke M – Mittel angeboten.


In der folgenden Übersicht sind die Standard-Minen und die zu Verfügung stehenden Schriftstärken dargestellt:


StarWalker Platinum

Material

Edelharz

Gewicht

Leicht


Auch wenn der Montblanc Füllfederhalter aus der Meisterstück-Kollektion den eigentlichen Grundstein für das weltweite Renommee gelegt hat, ist heute der Kugelschreiber innerhalb der gesamten Montblanc Produktfamilie das am weitesten verbreitete Schreibgerät.

Denn die Vorteile eines Kugelschreibers liegen auf der Hand: einfache Handhabung, immer einsatzbereit und für kurze Notizen bei Meetings oder auf Reisen einfach unschlagbar. Alle aktuellen Kollektionen von Montblanc haben einen Kugelschreiber zur Auswahl.

Dabei gibt es jedoch zum Teil erhebliche Unterschiede hinsichtlich der Größe und des Gewichts des Schreibgerätes. Und was viele überrascht: bei den Kugelschreiberminen können Sie aus bis zu drei Schriftstärken auswählen. Die folgenden Tipps sollen Ihnen einen Überblick geben, auf was Sie beim Kauf eines Montblanc Kugelschreibers Acht geben sollten.

Die Größe: Classique, Midsize oder LeGrand?

Bei einigen Kollektionen lässt sich die Größe des Kugelschreibers anhand der Bezeichnung leicht ablesen. Die Größe wird bei Schreibgeräten grundsätzlich durch die Länge und die Dicke des Schreibgerätes bestimmt. Während die Länge für die Balance eines Schreibgerätes wichtig ist, wirkt sich die Dicke eines Kugelschreibers unmittelbar auf das Schreibgefühl aus. Bei sehr schlanken Kugelschreibern ist der Handgriff automatisch enger und fester, was die Handmuskulatur deutlich stärker fordert.

Mit „LeGrand“ – „Der Große“ wird, wie der Name schon sagt, bei Montblanc die große Ausführung von Kugelschreibern bezeichnet. Bei einigen Kollektionen bilden“ LeGrand“ und „Solitaire“ eine Einheit, so dass die Größe auch mit einem spürbaren Eigengewicht einhergeht. In anderen Kollektionen sind die „LeGrand“-Kugelschreiber vollständig aus Edelharz gefertigt.

Die Ausführung „Classique“ ist - bezogen auf die Länge - nur geringfügig kleiner als die Ausführung „LeGrand“, in der Breite aber erkennbar schmaler und hat damit insgesamt eine deutlich schlankere Erscheinung. „Classique“-Kugelschreiber zählen zu den mittelgroßen Ausführungen, mit denen sowohl Männer als auch Frauen in der Regel gut zurechtkommen (...)


Meisterstück Gold

Material

Edelharz

Gewicht

Leicht

Meisterstück Platinum

Material

Edelharz

Gewicht

Leicht


(...) Mit der „Hommage à W.A. Mozart“ – kurz auch nur „Mozart“ genannt – hat Montblanc zudem eine sehr kleine Ausführung im Programm. Sie ist vor allem für alle die gedacht, die viel Unterwegs sind. Mit nur 10,58 cm Länge und einer Breite von 1,04cm begeistern sich mehrheitlich Frauen für diese Schreibgeräte.

Bei Kugelschreibern von Montblanc gibt es zudem mit der Ausführung „Midsize“ eine weitere Ausführungsvariante, die sich hinsichtlich Größe und Länge zwischen den Ausführungen „Classique“ und „LeGrand“ einordnet. Kugelschreiber in dieser Ausführung wirken präsenter als die „Classique“-Variante, sind gleichzeitig aber nicht so wuchtig und voluminös wie Kugelschreiber in der Ausführung „LeGrand“.


Die folgende Übersicht gibt einen kleinen Überblick über die Größe der Kugelschreiber in den einzelnen Montblanc-Kollektionen:

*Geringfügige Abweichungen in den einzelnen Kollektionen sind möglich


Meisterstück Geometry Solitaire Doué

Material

Edelharz
/
Metall

Gewicht

Mittel

Meisterstück Geometry Solitaire Doué Champagner

Material

Edelharz
/
Metall

Gewicht

Mittel


Das Gewicht: Solitaire, Solitaire Doué und Edelharz

Beim Gewicht eines Kugelschreibers gibt es sehr unterschiedliche Vorlieben. Die einen wollen den Kugelschreiber beim Schreiben spüren, also etwas Greifbares in der Hand haben. Für die anderen müssen Kugelschreiber möglichst leicht sein, damit das Schreiben leicht von der Hand geht und auch längere Schreibpassagen nicht unnötig anstrengen.

Beim Kauf eines Montblanc Kugelschreibers sollte daher ein besonderes Augenmerk auf das gewünschte Gewicht gelegt werden. Denn die Größe des Kugelschreibers und sein Gewicht können unter Umständen deutlich unterschiedlich ausfallen.

Viele überrascht zum Beispiel, dass selbst der voluminöse „LeGrand“-Kugelschreiber aus der klassischen Meisterstück-Kollektion ein angenehm leichtes Schreibgerät ist. Anhand der Bezeichnung der Kugelschreiber lässt sich gut ableiten, ob es sich um ein eher leichtes oder eher schweres Schreibgerät handelt. Das Gewicht ergibt sich bei Kugelschreibern maßgeblich aus dem beim Korpus und Kappe eingesetzten Material.


Meisterstück White Solitaire Red Gold

Material

Metall/
Lack

Gewicht

Schwer

Meisterstück White Solitaire Platinum

Material

Metall/
Lack

Gewicht

Schwer


Mit dem Begriff „Solitaire“ sind bei Montblanc alle Kugelschreiber bezeichnet, deren Korpus und Kappe aus Edelmetall gefertigt sind. Die Optik dieser Schreibgeräte kann dabei durchaus unterschiedlich sein. Aufwendige Lackierungen und Gravurmuster umschließen den metallenen Kern mit seinem spürbaren Eigengewicht.

Eine kleine Sonderstellung nimmt die Kollektion Meisterstück Solitaire Martelè ein - Schreibgeräte dieser Kollektion sind aus massivem Sterling-Silber gefertigt. Solitaire-Schreibgeräte zählen demzufolge zu den schwereren Schreibgeräten. Für Vielschreiber kann dies nachteilig sein.


Vom Gewicht her im mittleren Bereich anzuordnen sind Kugelschreiber mit der Bezeichnung „Solitaire Doué“. Der Korpus ist in diesem Fall aus dem leichten Material Edelharz gefertigt, während die Kappe unverändert aus Edelmetall besteht. „Solitaire Doué“ Kugelschreiber haben eine sehr angenehme Haptik, da sie spürbar in der Hand liegen, ohne durch ihr Gewicht bei längeren Schreibphasen die Fingermuskulatur zu überlasten.


Taucht in der Bezeichnung der Kugelschreiber keiner der Begriffe „Solitaire“ oder „Solitaire Doué“ auf, sind Korpus und Kappe komplett aus Edelharz gefertigt. Dieses Material ist sehr leicht und so haben auch selbst große aus diesem Material gefertigte Schreibgeräte nur ein geringes Gewicht.

Die folgende Übersicht gibt einen kleinen Überblick über das Gewicht der Kugelschreiber in den einzelnen Montblanc-Kollektionen:

*Geringfügige Abweichungen in den einzelnen Kollektionen sind möglich


Meisterstück Le Petit Prince Solitaire

Material

Metall

Gewicht

Schwer

Meisterstück Le Petit Prince

Material

Edelharz

Gewicht

Leicht


Die Mine – Farben und Strichstärken

Bei den Kugelschreiberminen gibt es trotz der Vielfalt an Kugelschreibern nur zwei unterschiedliche Minensysteme:
Für die kleinen Kugelschreiber in der Ausführung „Hommage à W.A. Mozart“ hat Montblanc passende Steckminen in den Farben „Mystery Black“ und „Pacific Blue“ mit einer einheitlichen Strichstärke im Programm.


Bei allen anderen Kugelschreibern kommt eine Großraummine zum Einsatz, welche standartmäßig in Farbtönen Mystery Black, Pacific Blue, Nightfire Red, Fortune Green, Amethyst Purple und Barbados Blue verfügbar ist. Zudem gibt es bei den Kugelschreiberminen Sondereditionen, die für einen begrenzten Zeitraum angeboten werden. Regelmäßig werden solche Sondereditionen als farbliche Ergänzung zu einer limitierten Schreibgerätekollektion entwickelt.

Für die Farbvarianten „Mystery Black“ und „Pacific Blue“ stehen drei unterschiedliche Schriftstärken F – Fein, M – Mittel und B – Breit zur Auswahl. Alle anderen Farbvarianten werden nur in der Schriftstärke M – Mittel angeboten.


In der folgenden Übersicht sind die Standard-Minen und die zu Verfügung stehenden Schriftstärken dargestellt:


StarWalker Platinum

Material

Edelharz

Gewicht

Leicht